Och...?! - Zwei Nordlichter sprechen sich aus.

 

Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein. Der Eine, süd-norddeutscher Kabarettist und Musiker, der Andere, echte Hamburger Kodderschnauze und Klappmaulkomiker und seit Jahren als rasender Reporter für den NDR unterwegs. Aber eines haben sie gemein: Matthias Brodowy und Werner Momsen sind bekennende Nordlichter. Ihr „Heimatabend” ist wie das Land: Literarisch und musikalisch, komödiantisch und melancholisch, mit Augenzwinkern und Humor, der weitaus trockener ist als das norddeutsche Wetter. Die Zwei Nordlichter bringen mit Stand-up, Lesung, Musik und vor allem Schau- und Puppenspiel die endlose Weite ganz nah!

 

 

 

„Moi et les autres”

Harry Potter wäre blass vor Neid – denn Moi et les autres verzaubert das Publikum auch ohne Zauberstab.

 

Der Titel steht sinnbildlich für das Thema Aufbruch und den Lebensweg eines jeden Menschen. Passend dazu erzählen die vier Musiker um die Französin Juliette Brousset ihre musikalische Geschichte und nehmen ihr Publikum mit auf die Reise vom Elektroswing bis zu den Rhythmen Lateinamerikas. Wer befürchtet, die Liedtexte nicht zu verstehen, kann beruhigt sein. Juliette Brousset führt in fast perfektem Deutsch mit leichtem Akzent durch den Abend und erklärt den Inhalt der Stücke. So versetzt sie die Zuhörer spielend in die unterschiedlichen Stimmungen der Lieder – untermalt durch inspirierende Bild-Motive auf einer Leinwand.

 

Spargel & Jazz im Mai

Seit Jahrzehnten ist die Gruppe sowohl im gesamten Bundesgebiet als auch im europäischen Ausland erfolgreich unterwegs. Oldtime, Dixiland, Blues und Swing - freuen Sie sich auf einen schwungvollen und unvergleichlichen Klassik-Jazz-Abend in den Festsälen Fricke bei einem Schlemmerbuffet mit heimischem Spargel in mehreren Variationen.

 

 

Glückliches Händchen

 

 

Politisch unkorrekt, aber einfach genial! Das neue Programm des Mannes mit dem „appen“ Arm, der seit 1986 die Bühnen Deutschlands für sich entdeckt hat, seit 2011 beim MDR die TV-Sendung „Selbstbestimmt!“ moderiert und unter anderem bei der Fernsehserie „Stromberg“ als Gernot Graf mitmachte. Martin Fromme kommt mit Standup-Comedy, Gesang, Lesungen, Improvisation, Multimedia und Inklusion für alle mit trockenem, schwarzem, sensationellem Humor!

 

Festsäle Fricke

Sievershausen · John-F.Kennedy-Str. 32 · 31275 Lehrte · info@festsaelefricke.de · Reservierungen: (0 51 75) 77 96

 

Die Tickets können in unserem Hotel & Restaurant gegen Bezahlung (bar, EC, Mastercard, VISA, American Express) abgeholt werden.

 

Telefonisch bestellte Tickets werden für max. 14 Tage reserviert und gehen, wenn Sie in diesem Zeitraum nicht abgeholt wurden, wieder in den Verkauf.

 

Bei Überweisung des Rechnungsbetrages auf das Bankkonto des Hotel & Restaurant Fricke · Karin Schulze – bei der Sparkasse Hannover (IBAN DE95 2505 0180 1090 1316 30) werden die Tickets am Abend der Veranstaltung für Sie hinterlegt.