21. September 2018 – 19 Uhr     Comedy & DinnerMartin Fromme
Besser Arm ab
                  als arm dran
 
Von und mit Martin Fromme, Deutschlands einzigem asymetrischen Komiker.

Bekannt als Moderator der MDR TV-Sendung „Selbstbestimmt!“ und als Gernot Graf  aus der TV-Comedy-Serie „Stromberg“ hat Martin Fromme nun auch die Bühne für sich entdeckt. Mit seinem politisch unkorrekten Bühnenprogramm macht Fromme, dessen linker Arm aufgrund einer angeborenen Dysmelie verkürzt ist, Station in den schönsten barrierefreien Orten Deutschlands. Der Mann mit dem "appen" Arm bricht die letzten Tabus. Nicht-Behinderte werden auf die vorhandenen Arme genommen, Behinderte aber auch. Ein Blick auf Anomalitäten aller Couleur, die man so noch nie gesehen hat. Abgesehen von den Lachmuskeln dürfen Sie ganz entspannt sein…

54,- € (Comedy, Aperitif, Schlemmerbuffet)


19. Oktober 2018 – 19 Uhr     Theater & Dinner

Theater Ik's in den Festsälen FrickeTheater Ik's
Mord in der Haifischbar

Krimi-Dinner aus dem Hamburger Milieu
mit Witz und Musik.

Seit Beginn der Reihe „Fricke’s Freitag“ ist das Theater Ik’s aus Hamburg dabei. Diesmal mit seiner neuesten Produktion aus der Hamburger Haifischbar. Es ist wieder ordentlich was los in der Bar. Leichte Mädchen, die singende Barfrau und zwielichtige Herren geben sich ein Stelldichein. Auch dieses Mal wird wieder ein kniffliger "Fall" gelöst. Ein Comedy-Krimi mit viel Hamburger Hafenluft, Rock ’n’ Roll und wahrer Liebe! Dazu gibt es ein 4-Gänge-Menü mit großer Getränkeauswahl – alles inklusive!

79,- € (Alles inklusive: Theater, 4-Gänge-Menü, Softdrinks, Wein, Sekt, Bier und Kaffee/Tee) 

Kartenbestellung hier! oder telefonisch unter 05175 77 96


9. November 2018 – 19 Uhr                  Comedy & Dinner
Gesellschaft mit beschränkter Haltung

Matthias Brodowys politisches Kabarett mit klarer Kante und musikalischer Note.Matthias Brodowy in den Festsälen Fricke

Nachdem der Mensch über Jahrmillionen den aufrechten Gang erlernte, hat er in wenigen Jahren den Rückschritt vollzogen. Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt er durch die Welt. Wozu denken, wenn ein Algorithmus viel besser für mich entscheiden kann? Wozu Freiheit, wenn mir im virtuellen Dasein viel mehr Fenster offen stehen? Alles geht, nichts muss. Daumen hoch, Daumen runter. Und schnell noch ein Selfie im Circus Maximus der kurzen Launen. Willkommen in der Gesellschaft mit beschränkter Haltung! Ein tiefgehend unterhaltsamer Abend mit dem Träger des Deutschen Kleinkunstpreises.

59,- €   (Comedy-Programm, Aperitif, Schlemmerbuffet)

Kartenbestellung hier!
oder telefonisch unter 05175 77 96

 



Festsäle Fricke
Sievershausen - John-F.Kennedy-Str. 32 - 31275 Lehrte - info@festsaelefricke.de

Impressum ·  Datenschutzerklärung · Kontakt · Festsäle Fricke · Links